Menu

Artikel markiert mit ‘Fussbodenheizung’

So bekommst du die Wärmeabgabe der Fußbodenheizung in den Griff

Eine Fußbodenheizung ist praktisch – keine Frage. Bei der Montage von größeren Fußbodenheizungen stehen Heimwerker jedoch oft vor einem Problem: Flure und Durchgangszimmer, durch die die Zuleitungen zum Heizkreisverteiler laufen, lassen sich nicht richtig regeln. Dadurch kann eine unkontrollierte Wärmeabgabe entstehen und im schlimmsten Fall überhitzen die Räume. Um dies zu verhindern, empfehlen wir bei […]

Ihr fragt – wir antworten: Wofür braucht man eigentlich eine Klemmleiste bei der Fußbodenheizung?

Die neue Serie im Fördetherm-Blog: Unsere Experten vom Baudochselbst-Team beantworten eure Fragen. Habt ihr noch mehr Fragen zur Fußbodenheizung oder zur Heizrohrverlegung? Dann schickt uns eine E-Mail! Um die Temperaturregelung von Räumen zu realisieren, müssen mehrere Heizkreise im Heizkreisverteiler gleichzeitig mit der nötigen Flüssigkeitsmenge an Wärmemittel versorgt werden. Dafür sind thermoelektrische Stellantriebe verantwortlich, die einzelne […]

Höhne hilft – Kunden bauen. Die Fördetherm-Fußbodenheizung von Familie Gudladt

Vor zwei Jahren – im April 2011 – hat  die Familie Gudladt bei uns angerufen, weil sie ihr Dachgeschoss renovieren und dort eine Fußbodenheizung verlegen wollte. Nach ausführlicher Beratung von Frau Höhne entschieden sich die vier für eine Fördetherm-Fußbodenheizung im Trockenbausystem.   Die Fußbodenheizung im Trockenbausystem Dieses System ist die ideale Flächenheizung die Sanierung ihres […]

Vor- und Nachteile einer Fußbodenheizung

Vor der Wahl für eine Fußbodenheizung müssen gegebene Vor- und Nachteile bedacht werden. Doch was genau sind eigentlich die Vor- und Nachteile einer Fußbodenheizung? Nachteil einer Fußbodenheizung ist unter anderem die Reparatur oder die Sanierung. Da die Fußbodenheizung unter dem Boden gelegen ist, ist eine Reparatur oft nur mit dem Aufbrechen des Bodens möglich. Auch zu bedenken […]

Fussbodenheizung im Noppenplattensystem von Fördetherm

Fussbodenheizung im Noppenplattensystem von Fördetherm ist zweischichtig aufgebaut. Die untere Schicht ist die Dämmschicht aus Polystyrolschaum. Diese dient der Wärme- und Trittschalldämmung. Die oberseitige Schicht aus überlappender Polystyrol-Folie ergänzt die Wärmedämmeigenschaft und verfügt über eine Noppenkontur, die zur Heizrohraufnahme dient. Bei der Fußbodenheizung im Noppenplattensystem ist eine schnelle und rationelle Ein-Mann-Montage möglich, da kein Werkzeug benötigt wird. […]

Fussbodenheizung im Trockenbausystem von Fördetherm

Die Fußbodenheizung im Trockenbau ist die ideale Flächenheizung in trockener Bauweise  für Altbausanierungen bzw. für bevorstehende  Modernisierungen. Da bei Altbausanierungen meist nur geringe Aufbauhöhen möglich sind und die Decken weniger Gewicht tragen als in Neubauten, sind Fußbodenheizungen meist nur durch das Trockenbausystem zu realisieren. Die Aufbauhöhe dieser Fussbodenheizung von lediglich 55mm zzgl. Bodenbelag ermöglicht es, auch im Nachhinein […]

Design by BreNet GmbH  .::.  www.brenet.de  .::.  Alle Rechte vorbehalten.