Menu

Artikel markiert mit ‘Trockenestrich’

Fliesen- und Natursteinböden auf Trockenbausystemen von Fördetherm

Fliesen- und Natursteinböden habe viele Vorteile: sie sind strapazierfähig, belastbar, leicht zu reinigen und hitzebeständig (vor Kaminöfen) sowie wasserabweisend (in Bädern). Im Handel findest du eine riesige Auswahl an Formen und Farben und kannst dadurch dein Zuhause individuell gestalten. Fliesen- und Natursteinböden verfügen noch über einen weiteren Pluspunkt: sie „vertragen“ sich gut mit den Fußbodenheizungen […]

Minimale Aufbauhöhen bei der Fußbodenheizung realisieren

Gerade bei der Sanierung und Renovierung von Altbauten mit niedrigen Decken, aber auch bei vielen anderen Bauprojekten muss auf eine besonders niedrige Aufbauhöhe geachtet werden. Deswegen soll gerade bei der Verlegung einer Fußbodenheizung Platz gespart werden. Das Team von Fördetherm hat sich deshalb Gedanken gemacht, mit welchen Mitteln du eine möglichst geringe Aufbauhöhe bei der […]

Estrichelemente von Fermacell – die perfekte Lastverteilschicht für die Fußbodenheizung im Trockenbausystem

Bei der Fußbodenheizung im Trockenbausystem wird über dem Fußbodenheizungsaufbau statt eines Nassestrichs Trockenestrich als Lastverteilschicht und als Untergrund für Oberbodenbeläge eingebracht. Diese Lastverteilungsplatten sollten aus zwei Schichten Trockenestrich à 12,5 mm, also insgesamt mindestens 25 mm, bestehen. Für unsere Fußbodenheizung von Fördetherm empfehlen wir die Trockenestrichplatten von Fermacell, einem großen Trockenestrichhersteller in Deutschland, der unsere […]

Design by BreNet GmbH  .::.  www.brenet.de  .::.  Alle Rechte vorbehalten.