Menu

Artikel markiert mit ‘Fußbodenheizungs-ABC’

Kleines Fußbodenheizungs-ABC – W wie…

Mit unserem Fußbodenheizungs-ABC werden Sie ruckzuck zum Fußbodenheizungsexperten! Wandheizung Unsere Wandheizung beschert Ihnen gemütliche Wärme, ein angenehmes Raumklima und geringe Staubverwirbelung. Durch die Nutzung von Niedertemperaturbereichen ist die Wandheizung vor allem für den Wärmepumpenbetrieb bestens geeignet. Die Wandheizung besteht aus Klemmschienen, die an die Wand gedübelt werden und sich – mit der geeigneten Befestigungstechnik – […]

Kleines Fußbodenheizungs-ABC – V wie…

Mit unserem Fußbodenheizungs-ABC werden Sie ruckzuck zum Fußbodenheizungsexperten – denn jeden Montag gibt’s einen neuen Buchstaben! Verlegearten 1. Mäander-Verlegung Bei der mäanderförmigen Verlegung wird das Heizrohr wechselweise in parallelen Reihen verlegt. Dementsprechend ergibt sich über die verlegte Fläche eine unterschiedliche Wärmeleistung, die im Bereich des Vorlaufs am größten ist. Diese Verlegetechnik kann dort eingesetzt werden, […]

Kleines Fußbodenheizungs-ABC – T wie…

Mit unserem Fußbodenheizungs-ABC werden Sie ruckzuck zum Fußbodenheizungsexperten – denn jeden Montag gibt’s einen neuen Buchstaben! Tackersystem Das Tackersystem ist das Standardsystem für Neubauten. Die verlegefertige Dämmschicht dieser Fußbodenheizung im Tackersystem kann wahlweise als Dämmrolle oder als Faltplatte geliefert werden. Beide Dämmungen dienen zur Wärme- und  Trittschalldämmung und sind mit einer besonders reißfesten und wasserdichten […]

Kleines Fußbodenheizungs-ABC – S wie…

Mit unserem Fußbodenheizungs-ABC werden Sie ruckzuck zum Fußbodenheizungsexperten – denn jeden Montag gibt’s einen neuen Buchstaben! Sauerstoffdiffusion Kunststoffrohre, wie das flexible Heizrohr Tempus-flex, sind im Allgemeinen gasdurchlässig. Aus diesem Grund werden Heizrohre aus Vollkunststoff mit einer EVOH-Sperrschicht nach DIN 4726 versehen. Metall-Kunststoff-Verbundrohre sind zwar etwas teurer, haben jedoch eine innen liegende Aluminiumschicht und sind damit […]

Kleines Fußbodenheizungs-ABC – R wie…

Mit unserem Fußbodenheizungs-ABC werden Sie ruckzuck zum Fußbodenheizungsexperten – denn jeden Montag gibt’s einen neuen Buchstaben! Randdämmstreifen An Wänden oder aufgehenden Bauteilen wie z.B. Türzargen oder Treppen sind schalldämmende Randfugen auszubilden und mit Randdämmstreifen auszustatten. Der Randdämmstreifen ist in Dicke und Materialart so auszuwählen, dass er den Bewegungen des jeweiligen Estrichtyps begegnen kann. Bei Heizestrich […]

Kleines Fußbodenheizungs-ABC – M und N wie…

Mit unserem Fußbodenheizungs-ABC werden Sie ruckzuck zum Fußbodenheizungsexperten – denn jeden Montag gibt’s einen neuen Buchstaben! Meterriss (Höhenbezugspunkt) Der sogenannte Meterriss ist Voraussetzung für den Einbau einer Flächenheizung. Konstruktionshöhe und Schichtaufbau des geplanten beheizten Bodens können abschließend auf Grundlage des Rohfußbodens (RFB) überprüft und ausgeführt werden. Mindestdämmanforderungen nach DIN EN 1264 Diese Norm gibt für […]

Design by BreNet GmbH  .::.  www.brenet.de  .::.  Alle Rechte vorbehalten.