Menu

Artikel markiert mit ‘Sanierung’

Schritt für Schritt zur Fußbodenheizung

Bei 30° Grad und strahlendem Sonnenschein will man nicht über eine Fußbodenheizung nachdenken. Doch wer im Winter warme Füße haben und eine Fußbodenheizung installieren möchte, sollte bereits jetzt über die Planung und Montage nachdenken. Und übrigens: wusstet ihr, dass man mit einer Fußbodenheizung auch kühlen kann? So lässt sich die Hitzewelle doch viel besser aushalten. […]

Fußbodenheizung auf bereits vorhandener Dämmung realisieren – mit Gittermatte und Smartclips

Gerade bei Sanierungen von Altbauten muss auf eine niedrige Aufbauhöhe geachtet werden. Häufig ist hier jeder Millimeter kostbar – deswegen soll auch die geplante Fußbodenheizung so dünn wie möglich sein. Wenn bereits eine Dämmung vorhanden ist oder kostengünstig vor Ort besorgt werden kann, bietet sich die Verlegung einer Fußbodenheizung mit Hilfe einer Gittermatte an. Im […]

Minimale Aufbauhöhen bei der Fußbodenheizung realisieren

Gerade bei der Sanierung und Renovierung von Altbauten mit niedrigen Decken, aber auch bei vielen anderen Bauprojekten muss auf eine besonders niedrige Aufbauhöhe geachtet werden. Deswegen soll gerade bei der Verlegung einer Fußbodenheizung Platz gespart werden. Das Team von Fördetherm hat sich deshalb Gedanken gemacht, mit welchen Mitteln du eine möglichst geringe Aufbauhöhe bei der […]

Neu von Fördetherm – die Fußbodenheizung im Bio-Holzfasersystem

Unsere neue Fußbodenheizung im Bio-Holzfasersystem verzichtet fast komplett auf Plastik und ist damit ideal für alle, die beim (Aus-)Bau ihres Hauses auf ökologische und moderne Dämmstoffe setzen möchten. Die Systemkomponenten sind bei dieser Fußbodenheizung aus baubiologisch unbedenklicher Holzfaser gefertigt, welche von unabhängigen Instituten auf ihre Umweltverträglichkeit geprüft wurden. Außerdem zeichnet sich unsere Holzfaser-Fußbodenheizung durch das […]

Bauseits verlegte Dämmung – was jetzt?

Vor allem in Altbauten und sanierungsbedürftigen Häusern kann es vorkommen, dass Sie Ihre Fußbodenheizung auf einer bereits bauseits verlegten Dämmung installieren müssen oder möchten. Da kann es mit den vorgegebenen Aufbauhöhen knapp werden – vor allem bei den recht dicken Noppen- bzw. Tackersystemen. Mit unserer extradünnen Hohlkammer-Verlegeplatte und der schlanken Folien-Noppenrolle können Sie trotzdem eine […]

Estrichelemente von Fermacell – die perfekte Lastverteilschicht für die Fußbodenheizung im Trockenbausystem

Bei der Fußbodenheizung im Trockenbausystem wird über dem Fußbodenheizungsaufbau statt eines Nassestrichs Trockenestrich als Lastverteilschicht und als Untergrund für Oberbodenbeläge eingebracht. Diese Lastverteilungsplatten sollten aus zwei Schichten Trockenestrich à 12,5 mm, also insgesamt mindestens 25 mm, bestehen. Für unsere Fußbodenheizung von Fördetherm empfehlen wir die Trockenestrichplatten von Fermacell, einem großen Trockenestrichhersteller in Deutschland, der unsere […]

Design by BreNet GmbH  .::.  www.brenet.de  .::.  Alle Rechte vorbehalten.