Menu

Fußbodenheizung auf bereits vorhandener Dämmung realisieren – mit Gittermatte und Smartclips

bauseits vorhandene Dämmung

bauseits vorhandene Dämmung

Gerade bei Sanierungen von Altbauten muss auf eine niedrige Aufbauhöhe geachtet werden. Häufig ist hier jeder Millimeter kostbar – deswegen soll auch die geplante Fußbodenheizung so dünn wie möglich sein. Wenn bereits eine Dämmung vorhanden ist oder kostengünstig vor Ort besorgt werden kann, bietet sich die Verlegung einer Fußbodenheizung mit Hilfe einer Gittermatte an. Im Vergleich zum schlanken Noppenplattensystem mit Folien-Noppenplatte und der dünnen Version des Tackersystems mit Hohlkammer-Verlegeplatte bietet die Realisierung einer Fußbodenheizung mit Estrichmatte eine preisgünstige Alternative.

Sonderlösung: Fußbodenheizung mit Gittermatte

Gittermatte von Fördetherm

Gittermatte von Fördetherm

Die nur etwa 3 mm dicke Gittermatte besteht aus bereits vormontierten Drähten zur Heizrohrbefestigung und ist in verschiedenen Größen erhältlich. So lassen sich Verlegeabstände zwischen 5 und 15 cm realisieren. Gerade im Bad, wo warme Füße erwünscht sind, sollte auf besonders niedrige Verlegeabstände geachtet werden. Die Gittermatte wird direkt auf der bauseits verlegten Dämmung ausgelegt. Das Heizrohr, zum Beispiel das flexible Heizrohr Tempus-flex aus Kunststoff, wird schnell und einfach mit Hilfe von Smartclips befestigt. Dazu werden zuerst die Smartclips mit Hilfe eines speziellen Setzgerätes am Draht befestigt, damit anschließend das Heizrohr in die Smartclips gedrückt werden kann.

Auf Anfrage kannst du dir das Smarttool auch von uns ausleihen. Statt der Smartclips kannst du aber auch alternativ Mattenbinder aus Draht verwenden. Die Mattenbinder sind zwar günstiger, aber auch unpraktischer in der Handhabe, sodass die Heizrohrverlegung etwas länger dauert.

Smartclip & Smarttool

Smartclip & Smarttool

Flexible und variable Heizrohrverlegung

Bei der Heizrohrverlegung sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt – dank des vorgegebenen Rasters sind Schnecken- oder Mäanderverlegungen ohne weiteres Zubehör möglich. Nach der Heizrohrbefestigung wird Nassestrich als Lastverteilschicht aufgebracht. Anschließend kannst du jeden beliebigen, für Fußbodenheizungen geeigneten, Bodenbelag auf dem Estrich verlegen.

Günstige Alternative zum Noppen- oder Tackersystem

Der Aufbau dieser Fußbodenheizung erinnert stark an die Industrieflächenheizung, die in großen Hallen und Gewerbebetrieben eingesetzt wird – nur ist der Aufbau mit Gittermatte um einiges schlanker und preisgünstiger.

fussbodenheizung_blog_preise_gittermatte

Die Frachtkosten innerhalb Deutschlands betragen 120,- € bei Vorkasseleistung. Lieferung gegen Nachnahme sowie Auslandslieferungen auf Anfrage. Alle Preise sind unverbindlich und verstehen sich zzgl. MwSt. Bitte beachte, dass bei der Materialkalkulation keine Verpackungseinheiten berücksichtigt werden und dass du je nach Bauprojekt noch zusätzliches Zubehör, wie z.B.  Heizkreisverteiler, Verteilerkasten, Raumtemperaturregler oder Stellantriebe, benötigst.

Diese Preise dienen der überschlägigen Preiskalkulation der Fußbodenheizung mit Gittermatte und sind Herstellerpreise. Ruf uns an und frage nach eventuellen Rabatten!

Tel.: 04342 – 799106
E-Mail: info@baudochselbst.de
Web: www.baudochselbst.de

Design by BreNet GmbH  .::.  www.brenet.de  .::.  Alle Rechte vorbehalten.