Menu

Neu in unserem Sortiment – das Festwert-Regelset F 35

Das neue Festwert-Regelset ersetzt unsere alte Festwertregelstation und dient zur Absenkung der Vorlauftemperatur Ihrer Fußbodenheizung. Damit Sie nicht zu warme Füße bekommen und keine Schäden am Fußbodenbelag oder gar an den Heizrohren entstehen, können Sie am Festwert-Regelset die passende Temperatur einstellen.

neu_fussbodenheizung_festwert-regelset

Festwert-Regelset F 35 von Fördetherm

Dabei funktioniert das Festwert-Regelset nach dem Einspritzprinzip. Sie stellen am Thermostatkopf einfach die gewünschte Vorlauftemperatur ein und das Regelset übernimmt den Rest. Achten Sie dabei jedoch auf die maximale Temperatur, die Ihr Estrich „verträgt“ – meistens dürfen 40°C nicht überschritten werden. Ein angenehmes Wohnklima erreichen Sie aber auch schon bei Vorlauftemperaturen von 25° bis 40°C.

Der Thermostatkopf, an dem Sie die Temperatur einstellen können, ist mit einem Tauchfühler ausgestattet, der sich wiederum im Misch-Verteiler befindet. Über einen Bypass mit integriertem Regulierventil wird nun das Rücklaufwasser zur Beimischung in den Misch-Verteiler geleitet. Das Heizwasser wird dann von einer elektronisch geregelten Umwälzpumpe befördert und über einen integrierten Sicherheitstemperaturbegrenzer überwacht. Sollte die von Ihnen eingestellte Vorlauftemperatur nun überschritten werden, schaltet die Pumpe sich automatisch ab, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Das Festwert-Regelset wird vormontiert für den flachdichtenden Anschluss an einen Heizkreisverteiler geliefert und ist für den Einbau in den Verteilerschrankeinbau geeignet. Achten Sie dabei aber, ob Ihr Verteilerschrank groß genug für das Festwert-Regelset ist. Wenn nicht, finden Sie hier einen neuen Schrank. Das Regelset kann auch außerhalb des Verteilerschranks in der Zuleitung zur Fußbodenheizung eingesetzt werden.

technische Skizze:

festwertregelset

Wir empfehlen die Verwendung des Festwert-Regelsets mit einem Pumpen-Leistungsmodul und einer Klemmleiste, über die Stellantriebe und das Regelset geschaltet werden können. Das Festwert-Regelset kann bei jeder üblichen Fußbodenheizung mit Standardverlegeabstand und einer Gesamtfläche von bis zu 130 m² verwendet und auch nachträglich montiert werden.

000_download_button Download Datenblatt zum Festwert-Regelset F 35

Alle weiteren Informationen zum Festwert-Regelset und zum Lieferumfang finden Sie wie gewohnt auf unserer Homepage oder im Online-Shop. Wenn Sie noch mehr Fragen haben, rufen Sie uns einfach an, schreiben uns eine E-Mail und löchern uns mit Fragen – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tel.: 04342 – 799106
E-Mail: info@baudochselbst.de
Web: www.baudochselbst.de

Design by BreNet GmbH  .::.  www.brenet.de  .::.  Alle Rechte vorbehalten.